Heilungswunder

Ausgerechnet ein Heilungswunder.

Gestern habe ich wieder gepredigt. Als Grundlage sah die kirchliche Ordnung Markus 1,40-45, die Heilung eines Aussätzigen. Auf den ersten Blick ein passender Text, denn Krankheit, Gesundheit und Heilung sind Themen, die mich zurzeit natürlich sehr beschäftigen. Darin bestand aber auch die besondere Herausforderung. Auf der einen Seite steht Jesus, der anscheinend mühelos Kranke heilen konnte. Auf der anderen Seite meine Erfahrung, dass Heilung bestenfalls ein mühsamer Prozess ist. Aber das ist ja eigentlich immer die Aufgabe einer Predigt: Die biblische Botschaft mit unserer Welt in Verbindung zu bringen.

Liebe Gemeinde! Weiterlesen