Wunsch nach Klarheit

Die Journalistin Kirsa Kleist hat im Niendorfer Wochenblatt (hier als E-Paper auf Seite 13 und hier als Screenshot) einen sehr schönen Artikel über diesen Blog geschrieben. Er hat bei mir auch gleich wieder den Wunsch entstehen lassen, wieder mehr unter die Leute zu gehen.

Aber das muss noch etwas warten, bis… ja, bis wann eigentlich? Bis ich mehr zu Kräften gekommen bin nach der letzten OP? Bis die Situation klarer geworden ist nach einem Gespräch mit dem Vorgesetzten, mit den Ärzten? Weiterlesen

Von toten Punkten und neuen Plänen

Momentan, so habe ich den Eindruck, ist die Auseinandersetzung mit der AfD an einem toten Punkt angekommen. Ich habe versucht, mich anzunähern und zu verstehen und die Notwendigkeit eines Dialogs darzustellen. Jetzt müsste es eigentlich konkret werden. Wird es auch – siehe die Diskussion unter „Die AfD – wirklich fremd?“. Das geht aber erst, wenn ich dazu körperlich wieder in der Lage bin.

Dafür gibt es zwei andere Themen, die mich beschäftigen. Weiterlesen